Kunstrasen

Kunstrasen

Heutzutage muss man wegen Zeitmangel aber nicht mehr auf eine Grünfläche verzichten: Die neusten Kunstrasen oder synthetischen Rasenteppiche sind ein wunderbarer Blickfang und sind von einem natürlichen Rasen kaum noch mehr zu unterscheiden. Kunstrasen eignen sich auch besonders gut für Sportgelände, Tennisanlagen und Kindergärten, da sie ohne Pflegeaufwand alle Vorteile eines echten Rasens aber nicht dessen Nachteile aufweisen. Düngen, Jäten und regelmäßige Unterhaltsarbeiten sind bei einem Kunstrasen nicht erforderlich.
Kunstrasen

Shaun das Schaf - Special Edition 2 (in toller Box mit Kunstrasen) [5 DVDs] [Edizione: Germania]

Prezzo: in offerta su Amazon a: 34,3€


Ein Kunstrasen wird nie gelb

Ein Kunstrasen wird nie gelb Kunstrasen sind aus Polymeren hergestellt und erweisen sich dank spezieller Behandlung gegen Temperaturschwankungen und UV-Strahlen als unempfindlich. Mithilfe biomechanischer und leistungsabhängiger Labortests werden Haltbarkeit, Lebensdauer und Qualität der synthetischen Rasen sichergestellt, bevor sie zum Verkauf freigegeben werden. Ein synthetischer Rasen wird im Gegensatz zu einem natürlichen Rasen nicht gelb, und auch bei schlechtem Wetter oder extremen Temperaturen verändert sich die Struktur des synthetischer Rasenteppichs nicht. Kunstgräser sind zudem gut wasserdurchlässig und schränken somit die Dränagefähigkeit des Bodens nicht ein.

    Entscheidungshilfen zum Bau von Sportanlagen: Rasen, Tenne, Kunstrasen

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 28,18€


    Viele unterschiedliche Kunstgräser

    Kunstrasen sind im Handel in zahlreichen, unterschiedlichen Sorten diverser Qualitätsstufen erhältlich. Die neuste Generation Kunstgräser hat den Vorteil, dass sie nicht mit Gummigranulat oder Quarzsand eingestreut werden muss und einfacher zu verlegen ist, und ist daher besonders beliebt. Auch die Farbpalette der synthetischen Teppich bietet Nuancen für jede Gelegenheit: von den traditionellen Grüntönen bis hin zu Farben wie Rosa und Weiß, die oft für Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen verwendet werden.


    Das notwendige Zubehör

    Kunstrasen Beim Kauf eines Kunstrasens sollte man natürlich auch das notwendige Zubehör nicht vergessen. Einen Cutter um die Kunstrasenteile zurechtzuschneiden, eine selbstklebende Nahtband um zwei Rasenteile dauerhaft miteinander zu verbinden, Elastikschicht aus Polyethylenschaum zur Verlängerung der Lebensdauer von Kunstrasen, und Kleber zum Fixieren der Rasenende sind in den speziellen Fachgeschäften zu diversen Preisstufen erhältlich.




    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: