Echter Spinat - Spinacia oleracea

Echter Spinat

Es handelt sich um eine krautige Pflanze aus Südwestasien. Sie wird 30-80 cm hoch. der Spinat ist diözisch, kann aber auch Zwitterblüten haben. Die Blätter sind tragen an der Basis einen Stängel, sie sind groß, rundlich, blasig und dick, von dunkelgrüner Farbe. Die Blüte hängt vom Geschlecht ab, die männliche Blüte ist ährenförmig, die weiblichen entstehen in den Blattachseln und sind rundlich.

Aufzucht: Verträgt keine hohen Temperaturen und Trockenheit, man sät ihn daher im Herbst/Winter und im Winter/Frühling. Man kann auch im Frühling/Sommer säen, man muss häufig gießen und die Produktion ist geringer. Der Boden muss vorher mit chemischen Produkten gedüngt werden, der Einsatz von organischem Dünger wird nicht empfohlen. Der ideale Dünger ist dreiwertig und ausgeglichen (NPK 15-15-15), er muss Spurenelemente enthalten. Das Gießen ist sehr wichtig für die Entwicklung des Spinats; man gießt häufig, weil der Spinat keine Staunässen verträgt, der Boden muss locker sein. Während der Wachstumsphase muss der Boden immer von Unkraut befreit werden.

Echter Spinat

Radieschen von unten [Edizione: Germania]

Prezzo: in offerta su Amazon a: 17,58€
(Risparmi 0,18€)


Echter Spinat - Spinacia oleracea: Vermehrung

Man sät in Breitsaat oder in Reihen, im ersten Fall vereinzelt man, wenn die Blätter zum Verzehr bereit sind, im zweiten Fall ist es einfacher, den Boden unkrautfrei zu halten

    Tomate Frito Orlando 350 gr. (Pack of 10)

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,95€



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: