Avocado züchten

Avocadotrieb in Wasser

Indem man eine möglichst reife Frucht vorsichtig aufgeschneidet, ohne dass aber der Kern angegriffen wird, legt man diesen frei. Demnach muss der Kern gesäubert werden und von der Schutzhaut befreit werden. Zufolge stellt man den Kern in ein Gefäß. Der Kern muss mit der dickeren Seite nach unten bis zur Hälfte von Wasser bedeckt ist sein. Der Wasserstand muss bis zur Keimung des Avocados gleichbehalten werden. Das Glas muss jetzt an einen hellen Platz gestellt werden. Wichtig ist es allerdings, dass die Wurzeln des Avocadotriebes vor dem Sonnenlicht geschützt werden. Hierzu kann man das Glas entweder mit Folie oder einem Tuch umwickeln.Bei dieser Anzuchtmethode kann es mehr als einen Monat dauern, bis dass man an kleinen Wurzeln am unteren Teil des Kerns feststellen kann, dass das Vorhaben erfolgreich war. In normale Pflanzenerde darf man den Avocadotrieb erst dann setzen wenn sich ein Wurzelballen entwickelt hat, der das Gefäß ganz ausfüllt.
Avocado züchten

Feeling at home, Poster, Kunstdruck fuer Rahmen - Bild, Pfirsichbaum cm 96x194

Prezzo: in offerta su Amazon a: 131€


Wenn das Glas zu eng wird

Avocadotrieb  Nach einiger Zeit wird es der Wurzel im Glas zu eng: Der Kern kann jetzt samt Wurzel eingepflanzt werden. Der obere Teil des Samens darf nicht mit Erde bedeckt werden, sondern muss frei herausschauen. Das Pflanzensubstrat sollte gut wasserdurchlässig, feucht (aber nicht zu nass) und kaliumreich sein. Am besten eignet sich hierzu Torfgemisch oder eine spezielle Anzuchtserde.

    Playshoes - Badekappe, Bademütze Erdbeeren, UV-Schutz nach Standard 801 und Oeko-Tex Standard 100, Cappello per bambine e ragazze, rosa (original 900), Large (Taglia produttore: 53cm)

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 15€


    Avocado züchten: Keimung in Anzuchtsgefäßen

    Es ist auch möglich, die Samen direkt in Anzuchtstöpfen zu züchten. In diesem Fall legt man den Avocadokern mit seiner Unterseite in die Erde und zieht eine Folie über das Anzuchtgefäß. Der Pflanzentopf kommt jetzt an einen hellen, geschützten Platz. Die Raumtemperatur sollte bei 25°C liegen. Avocado-Samen lieben in dieser Phase noch keine pralle Somme. Wenn der Avocadokern schließlich keimt, zerspringt der Kern gewöhnlich in zwei Teile. Sobald sich die ersten Blätter bilden, nimmt man die Folie ab.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: