Red Yucca

Red Yucca

Die Blätter sind schmal, fleischig, spitz und graugrün; am Blattrand sieht man die typischen "Löckchen" mit papierartiger Konsistenz. Vom Frühling bis zum Herbst wächst aus dem Zentrum ein aufrechter steifer Stängel, der bis zu 150-180 cm lang wird, auf dem zahlreiche glockenförmige rosa oder rote Blüten erscheinen. Die Sukkulente kann man im Topf halten oder als exotisches Exemplar in mediterranen Gärten sowie als niedrige Hecken.
Red Yucca

Portal Cool Hesperaloe parviflora Vq 1 Pianta Yucca Red

Prezzo: in offerta su Amazon a: 9,99€


Standort

die Hesperaloen bevorzugen sonnige oder auch halbschattige Positionen; sie sind winterhart, sie sollen aber an einem sonnigen und windgeschützten Standort zum Überwintern stehen.

    Portal Cool Texas Red Yucca, Hesperaloe parviflora, facile, duro colore incandescente, 60 Fresh Seed

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 9,99€


    Gießen

    von März bis Oktober nur bei langer Trockenheit gießen; im Winter die Wasserzufuhr vermeiden. Diese Pflanzen vertragen Trockenheit und begnügen sich generell mit dem Regen. Im Frühling streut man rund um die Pflanze etwas Langzeitdünger, spezifisch für Blühpflanzen oder Sukkulenten.


    Boden

    nicht zu fruchtbar, sandig oder steinig, sehr gut drainiert; diese Stauden eignen sich besonders für Gärten mit geringer Pflege.


    Vermehrung

    erfolgt durch Samen, im Frühling, in Saatboxen an einem warmen Standort.


    Parasiten und Krankheiten

    generell werden diese Pflanzen nicht von Parasiten oder Krankheiten betroffen; gelegentlich sieht man Schmierlausbefall. Zu viel Wasser oder ein zu feuchtes Klima können zur Wurzelfäulnis führen.



    Guarda il Video

    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: