Wüstenrose - Adenium obesum

Allgemeines

Blätter: Die Blätter sind oval, glänzend, lederartig, mit ausgeprägter Nervatur
Wüstenrose

Uhlig cactus Espostoa mirabilis 8 centimetri

Prezzo: in offerta su Amazon a: 8,5€


Die Blüten

rosa, weiß oder cremefarben, mit dunkleren äußeren Rändern, sie erscheinen auf neuen Ästen und haben einen Durchmesser bis zu 13 cm. Auf die Blüten folgen grüne, zweilappige Früchte.

    Element Terra – Copiapoa 15 Nero Sacchetto Aqua – Zaino Aqua – Nero – Taglia unica

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 39,9€


    Standort

    hell und sonnig; in der Wohnung braucht sie einen sehr sonnigen Standort.


    Temperatur

    die Mindesttemperatur darf nicht unter 16 °C liegen, die Wüstenrose liebt warmes trockenes Klima, in den warmen Monaten kann sie auf dem Balkon stehen, im Winter muss sie in die Wohnung.


    Gießen

    von Oktober bis Mai alle zwei Wochen gießen; in der übrigen Zeit immer dann, wenn der Boden sehr trocken ist. Pflanzen in sehr kleinen Töpfen gießt man öfter.


    Dünger

    in der Wachstumsphase und der Blütezeit mischt man alle zwei Wochen flüssigen Kakteendünger zum Gießwasser, man verwendet nur die Hälfte der angegebenen Dosis.


    Boden

    Universalerde mit Kies oder schon gebrauchsfertige Kakteenerde. Die Erde muss sehr gut drainiert sein, um Wurzelfäulnis zu verhindern.


    Vermehrung

    durch Samen in der oben beschriebenen Erde, man stellt den Topf unter eine Glashaube; diese Pflanzen wachsen langsam und blühen das erste Mal nach 2-4 Jahren.


    Wüstenrose - Adenium obesum: Parasiten und Krankheiten

    sehr kälteempfindlich. Schmierläuse.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: