Zimmeraralie - Fatsia japonica

Allgemeines

Es handelt sich um Pflanzen, die relativ kälteunempfindlich sind, sie kann im Freien in der Erde oder im Topf gehalten werden, im Winter ist es jedoch ratsam, sie in unseren Breiten zu schützen.
Zimmeraralie

Sottocassette Gardenie Plastica Cm. 40

Prezzo: in offerta su Amazon a: 8,22€


Wasser

diese Pflanze muss im Sommer viel gegossen werden, selten im Winter.

    Gummibaum

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 1,19€


    Erde

    Zimmeraralie gut drainierte, jedoch feuchte Substrate, sie bevorzugt schattige und windgeschützte Standorte, sie passt sich aber auch einem sonnigen Ort gut an. Topfpflanzen werden alle 2 Jahre umgetopft, indem man eine reichhaltige, gut drainierte Erde verwendet.


    Blüten

    im Oktober wachsen verzweigte Sträuße von weißen Blüten.


    Parasiten

    die Zimmeraralie wird hauptsächlich Opfer der Blattläuse, die zu gekräuselten Blättern führen. Man verwendet ein Breitbandinsektizid.


    Zimmeraralie - Fatsia japonica: Krankheiten

    diese Pflanze wird häufig von Mehltau befallen. Zur Vorbeugung oder zur Behandlung verwendet man Produkte auf Basis von Ziram und Karathane.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: