Gartenamaryllis

Allgemeines

die Knollen sind groß und erreichen einen Durchmesser von 20-25 cm. Die Knolle blüht im Spätfrühling, und die Blüte dauert den ganzen Sommer über an, manchmal bis in den Herbst hinein; lange, dünne, lanzettliche und bandförmige Blätter mit einer Länge bis zu 40-60 cm, im Frühling entsteht zwischen den Blättern ein dünner, steifer, nackter Stängel mit einer Länge von 60-80 cm, an dessen Ende 5-8 trompetenförmige rosarote und zart duftende Blüten erscheinen. Es gibt einige Sorten von Amarcrinum, die Blüten sind immer zartfärbig.
Gartenamaryllis

3 X 300 litri Giardino Sacco Set, jtdeal Sacchi Rifiuti Da Giardino tessuto di polipropilene, sacchi, stesso steh fine e pieghevoli giardino Sacchi

Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,65€
(Risparmi 20,18€)


Standort

volle Sonne oder leichter Halbschatten; sie sind in Zonen mit strengen Wintern nicht winterhart, in die Erde setzt man sie nur in Gebieten mit warmem Klima, weil sie langanhaltenden Frost nicht vertragen. Man kann sie auch im Topf halten, oder man kann die Knollen ausgraben, und an einem trockenen, nicht zu kalten Ort bis zum Winterende aufbewahren.

    Lilien im Winter (OmU) [Edizione: Germania]

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,03€
    (Risparmi 0,45€)


    Gießen

    halten kürzere Trockenperioden gut aus, für eine ideale Entwicklung sollte man jedoch von März bis Oktober gießen, immer dann wenn die Erde gut abgetrocknet ist. Während der Wachstumsphase mischt man alle 15-20 Tage Dünger für Blühpflanzen zum Gießwasser.


    Boden

    Boden bevorzugen weiche und tiefe Böden, sehr gut drainiert, nährstoffreich und fruchtbar; man kann Universalerde, vermischt mit etwas Sand verwenden. Man setzt die Knollen in einer Tiefe von 20-22 cm.


    Vermehrung

    erfolgt durch Teilung der Brutzwiebel, die jedes Jahr am Rand der Hauptknolle entstehen.


    Gartenamaryllis: Parasiten und Krankheiten

    zu viel Wasser kann zum Faulen der Knollen führen



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: