Blumenkästen und Pflanzentöpfe

Beim Kauf eines neuen Blumenkastens sollte nicht nur der persönliche Geschmack ausschlaggebend sein: Auch das Material und die Größe des Blumentopfs weisen Vor- und Nachteile auf, die man bei der Planung des Topfgartens unbedingt beachten sollte. Kunststoffkästen sind meistens preisgünstig und ihr großer Vorteil besteht zudem darin, dass sie dank ihrem geringen Eigengewicht leicht zu transportieren sind. Zudem sind besonders Blumenkäste aus PVC sehr langlebig. Für alle Blumentöpfe aus Kunststoff gilt allerdings die Regel, dass sie windgeschützt stehen müssen, um zu vermeiden, dass sie beim ersten Luftzug umfallen. Sehr pflegebedürftig sind hingegen Holzkästen, die sich als sehr feuchtigkeitsempflindlich erweisen. Auch ein Kasten aus dem wertvollstem Hartholz verwittert leider relativ schnell.Der große Nachteil der robusten Terracotta- und Tonkästen besteht nicht nur in ihrem hohen Gewicht, ... continua

Articoli su : Blumenkästen und Pflanzentöpfe


ordina per:  pertinenza   alfabetico  data  
    • Blumenkasten

      Blumenkasten Obwohl die Modelle aus Kunststoff heute sehr aktuell sind, da sie relativ billig und leicht sind, be
    • Blumentöpfe

      Blumentöpfe Pflanzengefäße sind im Fachhandel in vielen unterschiedlichen Materialen und Größen erhältlich. Was
    ordina per:  pertinenza   alfabetico  data  
      prosegui ... , sondern auch darin, dass das Gießwasser in diesen Töpfen schnell verdünstet und die Pflanzen öfters gegossen werden müssen. Zudem sollten die Terracotta- oder Tonkästen im Winter im Haus untergebracht werden, da diese Materialien bei Kälte und Frost leicht reißen. Ihr Vorteil besteht hingegen darin, dass sie robust sind, dem Wind gut widerstehen und außerdem leicht zu reinigen sind. Die speziellen Blumenkästen für Hängepflanzen (Geranien, Petunien, Clematis, Glockenblumen und noch viele mehr) verleihen mit ihrem farbigen Blütenregen dem Fenster oder dem Balkongeländer einen besonders romantischen Charme. Beim Kauf der Töpfe sollte man sich allerdings vergewissern, dass die Blumenkästen auch über einen Lochkegel verfügen, da es ansonsten beim Gießen zu unangenehmen “Unfällen” kommen kann.
      Guarda il Video