Kalifornischer Mohn

Allgemeines

Dichte Rosetten aus breiten, zerklüfteten grau-grünen Blättern, von denen sich lange dünne, bis zu 30-35 cm hohe Stängel erheben, die einzelne große Blüten mit vier freien Blütenblättern tragen, gelb, orange, weiß oder rot. Die Blüte dauert den ganzen Sommer über, die Büschel neigen stark zur Ausbreitung und füllen den gesamten zur Verfügung stehenden Platz aus. Um die Blüte zu verlängern, empfiehlt man, die verwelkten Blüten zu entfernen.

Standort: der Kalifornische Mohn braucht viel Sonne, ist kälteempfindlich, und die sinkenden Herbsttemperaturen sind für diese Pflanze fatal.

Kalifornischer Mohn

Entwicklung einer HPLC/Biosensor-Kopplung zur Bestimmung von Glucotropäolin in Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus L.)

Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,93€


Gießen

diese Pflanzen brauchen keine großen Wassermengen und halten auch kurze Trockenperioden gut aus; man empfiehlt daher, regelmäßig mit nicht zu viel Wasser zu gießen; etwas mehr Wasser braucht der Mohn nur in den heißesten Tagen des Jahres. Alle 10-15 Tage Dünger für Blühpflanzen zum Gießwasser mischen.

    Glockenblumen-Blau Echtledersattel UmhŠngetasche Handtasche mit Schnallenverschluss und verstellbaren Riemen

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 64,99€
    (Risparmi 80€)


    Erde

    diese Pflanzen wachsen ohne Probleme in jedem Substrat, es muss nur gut drainiert sein, sie bevorzugen lockere und sandige Erde, reich an organischer Materie.


    Vermehrung

    Eschscholzia californicadurch Samen, man verwendet zu Winterende oder Frühlingsbeginn die Samen vom Vorjahr, die die Pflanze in großen Mengen produziert; am besten wird im Frühling direkt in den zukünftigen Standort gesät, um zu vermeiden, dass die Pflanze beim Umsetzen beschädigt wird. Vor dem Säen mischt man organischen Dünger zur Erde. Der Kalifornische Mohn ist ein Selbstausstreuer.


    Kalifornischer Mohn: Parasiten und Krankheiten

    Schnecken fressen die Blätter des Mohns; Blattläuse und Rote Samtmilben zerstören Blätter und Blüten.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: