Fünffingerstrauch - Potentilla

Fünffingerstrauch

Aufrechter, leicht rundlicher Strauch mit verholzenden Stämmen, aufrecht, steif sehr dünn und dicht; die Blätter sind hellgrün, faltig mit stark markierter Nervatur, der Rand ist gezähnt und einige Arten haben tief geteilte Blätter. Ab Mai entstehen kleine Blüten, gelb, rosa oder rot. Man verwendet sie in Staudenrabatten und in Steingärten, sie erreichen eine Höhe von 50-60 cm.
Fünffingerstrauch

Geranium. Freiland-Geranien für Garten und Park

Prezzo: in offerta su Amazon a: 19,34€


Standort

sonnig oder halbschattig; in sehr heißen Zonen sollte man die Pflanze im Sommer mit einem Schattenspender versehen. Sie ist winterhart und verträgt Temperaturen bis -20°C ohne Probleme.

    San Giovanni (Hypericum perfNow Foods,tum) - 250 capsule - Now Foods, alimenti

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 19,74€


    Gießen

    generell begnügen sich diese Pflanzen mit dem Regen, sie halten auch lange Trockenperioden aus; von März bis September sollte man jedoch sporadisch gießen, der Boden muss dazwischen immer vollständig abtrocknen. Vor dem Beginn der vegetativen Periode im Februar-März bearbeitet man die Erde rund um die Pflanze mit organischem Dünger oder streut granulösen Langzeitdünger.


    Fünffingerstrauch - Potentilla: Boden

    der Fünffingerstrauch wächst auf jedem Boden, braucht aber eine perfekte Drainage; er liebt keine zu sauren Böden.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: