Gämswurzen - Doronicum

Allgemeines

Bildet breite Stauden aus großen ovalen oder herzförmigen dunkelgrünen Blättern. Im Spätfrühling und im Sommer entstehen dünne Stängel, die eine einzelne, margeritenähnliche Blüte mit goldgelben Blütenblättern und dunkelgelbem Zentrum tragen. Während der Hochzeit der Blüte können die Blüten die Blätter völlig verdecken. Die Stauden werden bis zu 45-50 cm hoch. Diese Pflanzen eignen sich sehr für Staudenrabatten und Steingärten; die Entfernung der vertrockneten Blüten verlängert die Blütezeit.
Gämswurzen

Eleaf Aster Total Full Kit 1600 mah Colore Black Nero Prodotto Senza Nicotina

Prezzo: in offerta su Amazon a: 27,39€


Standort

sonniger Standort, sie wachsen aber ohne Probleme auch im Halbschatten, auch wenn bei zu viel Schatten weniger Blüten entstehen. Diese Pflanzen sind winterhart, auch wenn der oberflächliche Anteil der Pflanze im Winter abstirbt, um dann im Frühling wieder neu auszutreiben.

    San Giovanni (Hypericum perfNow Foods,tum) - 250 capsule - Now Foods, alimenti

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 19,34€


    Gießen

    generell begnügen sie sich mit dem Regen, aber regelmäßiges Gießen in der heißen Jahreszeit führt zur Entstehung von mehr Blüten. Im Frühling organischen Dünger in die Erde rund um die Pflanzen einarbeiten.


    Boden

    die Gämswurzen bevorzugen gut drainierte, lockere und nährstoffreiche Böden; man kann sie auch im Topf halten, man braucht einen sehr großen Behälter, um der Pflanze eine harmonische Entwicklung zu ermöglichen. Man setzt diese Pflanzen im Frühling oder September-Oktober.


    Vermehrung

    im Herbst kann man die Büschel teilen, die sofort eingesetzt werden; im Frühling kann man die Samen säen, im Februar-März in geheizten Saatboxen, oder im April direkt in den Standort.


    Gämswurzen - Doronicum: Parasiten und Krankheiten

    Blattläuse nisten sich unter die Blätter oder entlang der Stängel; Mehltau befällt die Blätter, die daraufhin gelb werden.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: