Wasser-Schwaden

Allgemeines

Hat gerade oder leicht gebogene Halme, die von kräftigen Rhizomen und Sprosskolonien ausgehen. Die Halme werden bis zu 50-100 cm lang, sind grün oder bläulich-grün, bei der Sorte Variegata sind sie gelb-cremefarben gesprenkelt. Die Blätter sind linear, einige Millimeter breit, rau und steif, grün oder gesprenkelt; am Ende der Halme entstehen im Sommer Blütenrispen mit kleinen Blüten, auf die kleine längliche Samen folgen. Manchmal wurzeln im Wasser liegende Halme an den Internodien.
Wasser-Schwaden

Feeling at home, Poster, Kunstdruck fuer Rahmen - Bild, Lotusblumen cm 96x194

Prezzo: in offerta su Amazon a: 131€


Standort

diese Pflanzen sind sehr unempfindlich und können sowohl auf sonnigen als auch schattigen Standorten wachsen; der Wasser-Schwaden ist frostunempfindlich und erträgt auch Temperaturen um -20°C. Auch die Sommerhitze toleriert er gut. Man setzt diese Pflanzen in die Nähe von Wassergärten, am Rand von Teichen oder auch ins Wasser; im Laufe der Jahre bildet der Wasser-Schwaden ausgedehnte Kolonien, daher ist es ratsam, die Grasbüschel im Maße zu halten, damit sie nicht den ganzen Teich einnehmen.

    kphy di plastica Anti Skid Matte, bambini – bagno, bagno, WC, Doccia Cilindro – Pad, Ventosa – tappetino, 36 cm * 69 cm wasserpflanzen

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 35,82€


    Boden

    der Wasser-Schwaden wächst auf allen Bodentypen ohne Probleme, auch in stehendem Wasser; in sehr reichen und lockeren Böden verbreitet er sich extrem schnell. Diese Wasserpflanzen können auch in trockene Erde gesetzt werden, solange der Standort in der Nähe von Wasserläufen liegt.


    Vermehrung

    erfolgt über Teilung, man kann Teile der Grasbüschel verwenden, oder auch die basalen Auslàufer, die sich ständig am Fuße der Pflanze entwickeln.


    Wasser-Schwaden: Parasiten und Krankheiten

    generell hat der Wasser-Schwaden keine Probleme mit Parasiten und Krankheiten.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: