Wassermelone (Citrullus lanatus)

Düngen und Pflege

Die Pflege man vereinzelt, indem man nur zwei Pflanzen pro Loch belässt, man schneidet die primäre Ranke nach dem vierten Blatt, um das Wachstum der anderen Ranken zu stimulieren, die dann ebenso geschnitten werden. Unkraut jäten und hacken, um die Belüftung des Bodens zu verbessern. Man gießt zweimal, je nach klimatischen Bedingungen, nicht mehr gießen bei reifen Früchten. Unnütze Sekundärtriebe sind zu entfernen. Die Früchte werden vom Boden durch Plastikfolien oder Holzbrette (wenn es sich um wenige Pflanzen handelt) isoliert, um sie vor Feuchtigkeit oder Parasiten zu schützen.

Während des gesamten vegetativen Zyklus muss man den Boden durch Hacken und Jäten frisch halten. Je näher man Richtung reife der Früchte geht, desto weniger darf man gießen. Die Wassermelone kann geerntet werden, wenn sich die Ranke vom Stiel ablöst oder völlig vertrocknet erscheint. Man kann die Entwicklung der Pflanzen durch geeignete Düngung NPK 8-24-24 in Körnerform unterstützen.

Wassermelone

Barro Y Fauna

Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,82€


Fruchtfolge

man muss einige Jahre warten, bis man am gleichen Boden wieder Wassermelonen anpflanzt.

    Substral OSMOCOTE pomodori, zucchine & Co fertilizzante

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 9,98€


    Mischkultur

    wächst gut neben: Zwiebeln, Karotten, Kopfsalat, Radieschen, Spinat, Tomaten, Erbsen usw.


    Ernte

    den ganzen Sommer über. Nur die Erfahrung wird uns lehren, wann die Frucht die richtige Reife hat. Die Ranke des Stängels muss trocken sein und auf der Schale muss der typische reifähnliche Belag zu sehen sein.


    Wassermelone (Citrullus lanatus): Schäden

    unter den Pilzkrankheiten finden wir Peronospora, sie kommt selten vor, Mehltau, Cladosporium fulvum (BraunfleckenBefall), Fusarium-Welke und Wurzelfäule. Tierische Parasiten: Blattläuse, Maulwurfsgrille, Maikäfer, Eulenfalter, Nematoden, Milben.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: