Eichen Stieleichen Traubeneiche

Allgemeines

in Italien findet man sie vor allem im Norden, in Parks und großen Gärten aufgrund ihrer enormen Dimensionen. Erwachsene Exemplare können bis 45-50 m hoch werden, mit ausladender und rundlicher Krone.
Quercus robur

Buchen im Dritten Reich: Eine kleine Stadt unter dem Hakenkreuz

Prezzo: in offerta su Amazon a: 23,13€


Blätter

an der Oberseite dunkelgrün und glänzend, heller an der Unterseite; wir finden 5-7 Paar stumpfe Lappen, die von der Spitze bis zum Stiel kleiner werden.

    PRUNUS Manopole con design ergonomico in gomma adatte per MTB con manubrio a braccio corto, adatte per manubri con diametro di 22mm.

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 16,99€
    (Risparmi 8€)


    Früchte

    sie heißen Eicheln, sie sind Achänen, am hinteren Ende von einer rauen Kuppel umgeben, holzig; zuerst sind sie grün, wenn sie reif sind, sind sie braun.


    Aufzucht

    Wintereiche Eichen lieben gut drainierte Böden, sonnige Standorte, vertragen aber auch ganz gut halbschattige Plätze; man setzt sie im Herbst oder im Frühling ein.


    Parasiten und Krankheiten

    die Eichen der europäischen Wälder werden von Thaumatopoea pityocampa (Pinienprozessionsspinner) befallen, erwachsene Bäume haben kaum Probleme mit Parasiten und Krankheiten, während junge Exemplare unter echtem Mehltau oder Rost leiden können.


    Eichen Stieleichen Traubeneiche: Vermehrung

    über Samen: die Eicheln werden bis zu 2 Monaten nach der Ernte in Töpfe oder tiefe Kisten gesät, die im Freien stehen müssen, die Pflanzen werden dann in Töpfe gesetzt und erst nach 2-3 Jahren in den Boden.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: