Taschentuchbaum - Davidia involucrata

Allgemeines

Er hat einen aufrechten Stamm, mit braun-oranger Rinde; die Krone der jungen Bäume ist pyramidal, mit den Jahren neigt sie zur Abrundung, sie bleibt aber immer dicht und verzweigt. Die Blätter sind herzförmig und hellgrün, im Herbst vor dem Abfallen werden sie gelb; im Frühling produzieren die 8-10 jährigen Bäume runde Blütenstände, die aus kleinen weiß-grünlichen Blüten bestehen; die Blüten werden bedeckt von großen weißen hängenden Brakteen (Tragblätter), die wie Stoff aussehen; im Herbst entdeckt man auf dem Baum kleine Früchte, die 4-5 Samen enthalten.
Taschentuchbaum

2x Taschentuchbaum garten Baum Neuheit Pflanze Davidia Involucrata frische Samen #218

Prezzo: in offerta su Amazon a: 4,75€


Standort

im Halbschatten setzen; der Taschentuchbaum hält auch volle Sonne aus, in diesem Fall muss man aber regelmäßig gießen. Normalerweise überleben sie Temperaturen bis -15°C, junge Bäume soll man aber schützen, weil sie unter besonders strengen Wintern leiden können.

    Croci A3050FB4 Amtra Eichen

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 24,99€


    Gießen

    nach dem Aussetzen viel und oft für einige Monate gießen, besonders in der warmen Jahreszeit, die erwachsenen Bäume begnügen sich dann mit dem Regen, auch wenn man in besonders trockenen Sommern besser etwas gießt.


    Boden

    der Taschentuchbaum liebt frische, tiefe reiche und gut drainierte Böden, zur Gartenerde soll man etwas Torfmoos, Blättererde, Sand und organischen Dünger mischen.


    Vermehrung

    durch Samen Ende Sommer, wenn die Früchte reif sind; man kann auch zu anderer Zeit säen, getrocknete Samen brauchen jedoch Monate, um zu keimen. Man kann diese Bäume auch durch Steckhölzer im Sommer vermehren.


    Taschentuchbaum - Davidia involucrata: Parasiten und Krankheiten

    Davidia involucrata generell werden diese Bäume nicht von Parasiten und Krankheiten befallen.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: