Kolkwotzie

Allgemeines

stammt aus Westchina. Diese Gattung besteht aus nur einer, sommergrünen Art mit Blüte im Sommer
Perlmuttstrauch

Rhus Typhina Seeds

Prezzo: in offerta su Amazon a: 3,63€
(Risparmi 1,55€)


Perlmuttstrauch (Kolkwitzia amabilis)

Aufrechter Strauch mit dünnen, gebogenen Ästen und brauner, sich ablösender Rinde. Die Blätter sind eiförmig und spitz, mit gezähntem Rand, dunkelgrün und werden rot im Herbst.

    Vitalisierende lozione per il corpo Bio-Orange & Bio-Sanddorn

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 10,75€


    Blüten

    rosa, trichterförmig mit fünf terminalen Lappen und gelbem Hals, zu Doldentrauben vereint. Die Blüten wachsen im Mai und Juni am Ende der seitlichen kurzen Äste.


    Früchte

    Achäne (Nussfrüchte)


    Standort

    sonniger Standort, die Sonnenstrahlen sind unbedingt für eine gute Blüte und für die Rotfärbung des Laubs im Herbst notwendig.


    Temperatur

    ist in unseren Breiten winterfest


    Boden

    braucht leichte und gut drainierte Böden, sodass keine Staunässe entsteht


    Gießen

    der Boden muss durch regelmäßiges Gießen immer feucht gehalten werden.


    Vermehrung

    Kolkwotzie man kann im Herbst die Büsche teilen, im Juli oder August praktiziert man halbholzige Stecklinge aus den seitlichen Ästen mit einer Länge von 25-30 cm, mit unterem verdicktem Teil, und man setzt sie in ein Gemisch aus Sand und Torfmoos. Wenn die Stecklinge Wurzeln geschlagen haben, werden sie im April oder Mai in Töpfe gesetzt, um dann im Oktober des darauffolgenden Jahres ausgesetzt werden zu können


    Schneiden

    nach der Blüte schneidet man die älteren Äste weg, um die Sträucher kompakt zu halten.


    Kolkwotzie: Parasiten und Krankheiten

    wird kaum von Krankheiten interessiert, manchmal sieht man Pilzbefall, wenn der Strauch in einem zu feuchtem Ambiente mit Staunässe steht.



    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: