Schaben

Schaben

Schaben lieben warm und feuchte Temperaturen und können eine Körper-Größe von 5 bis 10 cm erreichen. Die in Europa meist verbreiteten Arten sind die Orientalische Schabe – auch als Kakerlake oder Küchenschabe bekannt -, die Deutsche Schabe und die Amerikanische Großschabe. Die meisten Schaben-Arten sind lichtscheu und bleiben tagsüber in Löchern und Ritzen versteckt, nur nachts werden sie aktiv.
Schaben

Schaebens Idratante Maschera, 15er Pack (15 X 10 ML)

Prezzo: in offerta su Amazon a: 18,31€


Die Orientalische Schabe

Die dunkelbraune oder rötliche Kakerlake oder Küchenschabe kann bis zu 3cm lang sein. Die weiblichen Exemplare sind breit und rundlich, während die Männchen flacher und abgeplatteter sind. Es handelt sich bei dieser Schaben-Art um die am schnellsten laufenden Insekten weltweit.

    Schabe

    Prezzo: in offerta su Amazon a: 1,29€


    Deutsche und Amerikanische Schaben

    Die Deutsche Schabe ist wesentlich kleiner als die Kakerlake. Mit einer Körper-Größe von ungefähr 1,5 cm hat dieses hellbraune Insekt sehr lange Fühler und sein Hinterleib ist mit einer Drüse ausgestattet, das es dazu verwendet, ein muffig riechendes Sekret abzusondern. Die Deutsche Schabe läuft nicht nur schnell die Wände hoch, sondern kann auch bis zu 10 cm weit springen. Die Amerikanische Schabe kann hingegen eine Länge von bis zu 3,5 cm erreichen. Ihr flacher Körper ist mit einem rötlichen Panzer ausgestattet. Amerikanische Schaben sind sehr kalte-empfindlich.


    Schaben erfolgreich bekämpfen

    Im Handel sind unterschiedliche Mittel erhältlich, die aber meist die Schaben-Plage nicht beseitigen, dafür aber das Raumklima vergiften. Auch Leimfallen stellen keine definitive Lösung dar. Wenn es sich um Kakerlaken handelt, erweist sich das im Fachhandel erhältliche Schaben-Gel als erfolgreiche Bekämpfungsmethode. Die Tiere sterben bei der Anwendung von dem Gel in ihrem Unterschlupf, wo sie von ihren Artgenossen verzehrt werden; der Wirkstoff wird somit auch auf die weiteren Schaben übertragen. Wenn es sich bei den Schaben allerdings um tropische Arten handelt, sollte man einen professionellen Schädlingsbeikämpfer einschalten, der mit speziellen Giften erreicht, dass die Tiere im Wachstum gestoppt werden.




    commenti

    Nome:

    E-mail:

    Commento: