Zitrusfrüchte

Zitruspflanzen z ählen zur Familie der Rutaceae, deren Ursprünge im subtropischen und tropischen Südosten vermutet werden. Agrumen, der Sammelname für die Früchte der Zitruspflanzen, geht vom italienischen „agro“ aus und bezieht sich auf ihren herben, säuerlichen Geschmack. Ob Zitronen – oder Orangenbaum, Mandarine, Minneola oder Kumquat, ist es bei Zitrusbäumen unbedingt notwendig, der Pflanze ihren richtigen Standort zu gewähren, damit sie gut gedeihen und auch umfangreiche Erträge liefern kann. Die meisten Sorten dieser Pflanzenfamilie sind nicht winterhart und müssen zur frostfreien Überwinterung an eine helle Stelle im Haus untergebracht werden (die Raumtemperatur sollte bei 3° C bis 10° C liegen).Die zahlreichen Arten der Zitronenpflanzen erweisen sich als relativ pflegeleicht. Diese langsam wachsenden, immergrünen Sträucher und Bäume brauchen einen nährstoffreichen, ... continua

Articoli su : Zitrusfrüchte


ordina per:  pertinenza   alfabetico   data  
    • Citrus-Pflanzen

      Citrus-Pflanzen Mit ihrem verführerischen Duft und ihren glänzenden Früchten verwandeln die immergrünen Zitronen- un
    • Zitronenbaum

      Zitronenbaum Der im Mittelmeerraum beheimatete Zitronenbaum ist ein richtiger Sonnenanbeter und seine Früchte rei
    • Mandarinenbäume

      Mandarinenbäume Mandarinen zählen zu den Zitrusfrüchten. Vermutlich stammen die Mandarinenpflanzen ursprünglich aus
    • Zitrusbaum

      Zitrusbaum Der Zitrusbaum kann sowohl als Zimmerpflanze kultiviert werden, kann aber gut auch im Garten oder au
    • Clementine

      Exotischer Geschmack Das saftige und aromatische Fruchtfleisch wird meist roh verzehrt, aber kann auch gut als aromatisch
    ordina per:  pertinenza   alfabetico   data  
      prosegui ... , kalkfreien und wasserdurchlässigen Boden. Beim Gießen ist hier sehr große Vorsicht geboten: Durch eine zu hohe Wurzelfeuchtigkeit kann die Zitronenpflanze an Blätter-Chlorose erkranken.

      Fast das ganze Jahr über blühen die weißen und duftenden Blüten und pausenlos wachsen die Früchte der Vier-Jahreszeiten-Zitrone. Zu den beliebtesten Sorten von Citrus-Pflanzen zählen auch die robuste Lisbon, die stark duftende Meyeri und die Eureca mit ihren kernlosen Früchten.Ein heller, windgeschützter und warmer Standort ist der richtige Platz für einen Orangenbaum. Wie auch einige Zitronenpflanzen, blüht ein fachgerecht gepflegter Orangenbaum das ganze Jahr über. Ohne die Wärme der südländischen Sonnenstrahlen sind die im Sommer reifende Früchte leider nicht sehr geschmackvoll und bleiben meistens auch ziemlich klein. Sowohl im Sommer als auch während der Überwinterung muss der Orangenbaum regelmäßig gegossen werden.