Prunus

Allgemeines

die meisten Arten von Prunus stammen von der Nordhemisphäre, besonders aus Asien. Viele Arten werden wegen ihrer saftigen Früchte genutzt, darunter Kirsche (P. avium), Pfirsich (P. persica), Aprikose (P. armeniaca), Pflaume (P. domestica) und Mandel (P. amygdalus); es existieren aber viele Arten von Zier-Prunus, die wegen ihrer spektakulären Blüte geschätzt werden, die den Baum vollständig mit kleinen weißen oder rosafarbenen Blüten bedeckt. Darunter gibt es viele Sorten, mit besonderen Blütenfarben oder mit langer Blühdauer.
Prunus

PRUNUS Selfie Stick Cover Telefono Senza l’Uso delle Mani Antigravità, Fantastico Quando Cucini/Ti Trucchi/ Ti Lavi i Denti/Sei in Bagno,regaliamo una pellicola di protezione del vetro rinforzato gratis (per Iphone 6/6s (4,7”), Bianco)

Prezzo: in offerta su Amazon a: 13,99€
(Risparmi 11€)


Pflege

Prunus tenella Die Prunus sind sehr einfach zu pflegen; sie brauchen einen hellen Standort, mit direkter Sonneneinstrahlung für mindestens 5-6 Stunden täglich. Sie wachsen ohne Probleme auf jedem Boden, bevorzugen aber leichte, gut drainierte Böden. Im Herbst oder zu Winterbeginn arbeitet man rund um den Baum reifen organischen Dünger ein, um eine richtige Mineralsalzzufuhr zu garantieren; man kann auch granularen Langzeitdünger verwenden.

Generell vertragen diese Bäume auch Trockenheit, in den heißesten Monaten des Jahres muss man jedoch ans Gießen denken.

Die Zier-Prunus sind Sträucher oder kleine Bäume, man braucht sie nicht stark zurückschneiden: nach der Blüte entfernt man schwache oder beschädigte Äste, ohne jedoch zu übertreiben. Manchmal können Blattläuse die Blüte schädigen.

  • Mandel Sie hat dünne lanzettliche Blätter, sie ähneln den Blättern des Pfirsichs, die Blüten sind weiß-rosa und erscheinen zahlreich vor den Blättern. In Gärten wird die Mandel wegen ihrer spektakulären Blüt...
  • Aprikose Baum von mittlerer Größe, wird 5-7 m hoch, hat herzförmige, dünne und glatte Blätter, die Blüten sind weiß-rosa.Die Früchte sind oval mit je nach Sorte verschiedenfarbiger Haut, von hellgelb bis in...
  • Kirsche Man kann die Kirchen in zwei Gruppen unterteilen: Süßkirschen und Sauerkirschen. Die Süßkirschen unterteilt man wieder in zwei Gruppen: weichfleischigen Herzkirschen und die festfleischigen Knorpelki...
  • Pflaume Man teilt die Pflaume in zwei geografische Gruppen: die europäische Pflaume und die chinesische-japanische Pflaume. Die Europäische Pflaume hat ovale, dunkelgrüne und dicke Blätter, die Blattunterseit...

PRUNUS Manopole con design ergonomico in gomma adatte per MTB con manubrio a braccio corto, adatte per manubri con diametro di 22mm.

Prezzo: in offerta su Amazon a: 16,99€
(Risparmi 8€)


Prunus: Einige Arten

Drüsenkirsche (Prunus glandulosa)

Es handelt sich um einen Strauch oder kleinen Baum mit einer Höhe von max. 200-250 cm; sie wächst aufrecht mit dichter Krone , die sich im März-April mit einer Wolke aus weißen oder rosafarbenen Blüten einhüllt; das Laub intensiv dunkelgrün, von ovale oder lanzettlicher Form.

Stammt aus China und Japan, es gibt viele Kreuzungen und Sorten zum Beispiel die Sorte P. g. Plena mit doppelten Blüten.

Zwergmandel (Prunus tenella)

Es handelt sich um eine Zier-Mandel aus Europa; entwickelt sich als Strauch, mit einer Höhe und Breite von je 200-250 cm; sie hat weiße, rosafarbene oder rote Blüten, gefolgt von kleinen Beeren im Sommer.

Ume (Prunus mume):

Strauch mit gemäßigten Dimensionen, genannt auch Zier-Aprikose, stammt aus Asien; einer der ersten blühenden Sträucher zu Winterende, hat einen wenig verzweigten, aufrechten Stamm. Die Blüten erscheinen auf dem noch völlig blattlosen Strauch, sie gehen von rosafarben bis hinzu kräftigem Rot, je nach Sorte.


Guarda il Video

commenti

Nome:

E-mail:

Commento: